Muster gefährdungsbeurteilung hubarbeitsbühne

Passagiere und Personen, die im Verkehrsnetz arbeiten, sollten, soweit möglich, 2 Meter Abstand zu Personen außerhalb ihres Haushalts oder einer Stützblase halten, da das Übertragungsrisiko in dieser Entfernung gering ist. Wenn sie nicht von zu Hause aus arbeiten können, sollten sie und ihr Arbeitgeber das Risikosowohl auf ihrem Weg zur Arbeit als auch im Einklang mit der umfassenderen Risikobewertung ihrer Arbeitssituation, wie in der Leitlinien für Arbeitgeber dargelegt, berücksichtigen. Die Gesundheitsberatung im Bereich der öffentlichen Gesundheit ist, dass die Mitarbeiter eine Gesichtsverkleidung tragen, wenn sie nicht in der Lage sind, die soziale Absenz bei den Rollen der Passagiere aufrechtzuerhalten, wobei anerkannt wird, dass es außergewöhnliche Umstände geben wird, wenn ein Bediensteter keine Gesichtsverkleidung tragen kann oder wenn seine Aufgabe es sinnvoll macht (auf der Grundlage einer Risikobewertung), dass er keine Gesichtsverkleidung trägt. Verkehrsunternehmen, die Dienstleistungen durch oder innerhalb von Gebieten erbringen, die unter örtlicher Sperrung stehen, sollten den Betrieb der Dienste wie gewohnt fortsetzen. Sie sollten Die Risikobewertungen regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie relevant und angemessen bleiben. Wenn Arbeitnehmer nicht in der Lage sind, von zu Hause aus zu arbeiten, unternehmen Sie Maßnahmen, um die Übertragung von angesichtigen Interaktionen zu reduzieren und soziale Abstandsstellung am Arbeitsplatz zu ermöglichen. Es gibt zusätzliche Leitlinien für diejenigen, die in die Gruppe der “klinisch extrem gefährdeten” Gruppen fallen. Abschirmung ist eine Maßnahme, um diese Menschen zu schützen, indem die Interaktion mit anderen minimiert wird. Menschen mit schweren zugrunde liegenden gesundheitlichen Erkrankungen (Liste kann über den untenstehenden Link gefunden werden), die sie einem sehr hohen Risiko für schwere Erkrankungen durch Coronavirus (COVID-19) aussetzen, wird dringend empfohlen, strikt abschirmende Maßnahmen zu ergreifen, um sich sicher zu halten: Berücksichtigen Sie bei der Durchführung einer Coronavirus-Risikobewertung Folgendes: Als Organisation erwarten wir, dass alle Bereiche unseres Unternehmens COVID-19 in ihre Risikobewertungen einbeziehen. Dazu gehören alle unsere Bau- und Produktionsaktivitäten. Safety Hub – der neue Name für myRisks-Tools – wurde vereinfacht, ist Cloud-basiert und hilft Ihnen, Risiken einfacher zu managen. In Übereinstimmung mit der sozialen Entsagung werden unsere Gebäude unter reduzierter Kapazität betrieben.

Ein großer Teil unserer Teams arbeitet im Rahmen von Business as usual in Schichtgruppen, und dies wird sich in dieser Zeit fortsetzen und die Zahl der Menschen, die gleichzeitig ankommen und gehen, verringern. Wo Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erforderlich sind, sollten die Anweisungen der Regierung befolgt werden. Wenn die Fahrt zu Arbeitszwecken mit dem Auto erfolgt, ist es vorzuziehen, alleine zu reisen. Wo dies nicht möglich ist, wird die Anzahl der Personen auf ein Minimum beschränkt. Für den Einsatz von Fahrzeugen wurden zusätzliche Kontrollen wie reinigung von Berührungspunkten, Handhygiene, gute Belüftung und möglichst weit auseinander liegendes Sitzen implementiert. Die obligatorische Anforderung für öffentliche Verkehrsmittel erfordert nicht, dass das Personal eine Gesichtsverkleidung trägt. Gesichtsverkleidungen bieten jedoch einige Vorteile in Situationen, in denen soziale Deistancing schwierig zu handhaben ist. Zum Beispiel bei der Arbeit in Passagierrollen, einschließlich bei der Unterstützung behinderter Passagiere.

Es hat viele Veränderungen an unseren Arbeitsplätzen gegeben, um sicherzustellen, dass diejenigen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können und wieder in den Büros sind, strikt soziale Abstands- und Hygienemaßnahmen befolgen können. Jeder, der von zu Hause aus arbeiten kann, sollte. Wo dies nicht möglich ist, wurden Kontrollen eingeführt, um das Risiko innerhalb unserer Gebäude und an unseren Standorten zu steuern. Von allen Mitarbeitern, Besuchern und Auftragnehmern wird erwartet, dass sie die Kontrollmaßnahmen befolgen, die in dieser Zeit zu ihrer Sicherheit durchgeführt wurden. Die BBC nimmt die Sicherheit aller, die mit uns zusammenarbeiten, sehr ernst, und das gilt auch während der COVID-19-Pandemie.

Uncategorized